Lieber stehend sterben, als kniend leben.

Lieber stehend sterben, als kniend leben.

offenes ohr.SubmitNächste SeiteArchiv

zeitzumverabschieden:

Mal wieder sitze ich hier und weine. Mir ist das Alles zu viel. Ich schaffe das nicht mehr. Ich kann nicht mehr. Wirklich nicht.

(via kalteseele)

Schlafrhythmus offiziell gefickt.

(Quelle: unitatoes-stupidos, via wer--wagt-verliert)

Ich hoffe du liest das hier und merkst wie sehr du mich brauchst.

Wenn ich mich jetzt umbringe, würde es keiner bemerken, keiner würde hier anrufen und meine Eltern darum bitten mal nach mir zu sehen, weil ich nicht mehr schreibe, nein, sie werden alle denken, ich sei eingeschlafen. Nur werden sie am nächsten Tag bemerken, dass ich es für immer bin.

(Quelle: lovemeansfailure, via ifeellostmyself)